EU-Sanktionen gegen Russland und die Auswirkungen auf die EU

– Zerfall der europäischen PKW-Produktion
– Chemie, Nahrungsmittel würden darunter leiden.
– Billige 5- Sterne Hotels in den europäischen Hauptstädten, weil neben den Ukrainern – Reichen zumindest – und den Russen die Gäste ausbleiben
– Probleme in der Rohstoffversorgung (Ohne Gas ka Schas)

Europa braucht Russland mehr als Russland Europa. Autos bauen die Japaner auch, wenn sich sogar bessere als die Europäischen.
Vielleicht ist es aber das was die USA und die EU-Junta will: Einen Niedergang der europäischen Staaten (bei den Mittelmeerstaaten hatte man schon Erfolg).

This entry was posted in Spielabbruch and tagged , , , . Bookmark the permalink.